Parlamentarischer Abend zum IPREG am 15.06.2020

Am 15.06.2020 findet um 18.00 Uhr in Berlin ein parlamentarischer Abend zum geplanten IPREG-Gesetz statt.

Parlamentarischer Abend zum GKV-IPREG
Heute Live ab 17:45 Uhr über YouTube

Der SelbstHilfeVerband – FORUM GEHIRN e.V. hat dazu die IPREG Berichterstatter der demokratischen Parteien eingeladen. Die Gäste und Vertreter anderer Selbsthilfeverbände sollen virtuell an der Podiumsdiskussion beteiligt werden. Anfragen zur virtuellen Teilnahme können per E-Mail an die Geschäftsstelle (info@shv-forum-gehirn.de) gerichtet werden.

Warum dieses geplante Gesetz bei den Betroffenen so große Ängste auslöst und welche rechtlichen Bedenken bestehen, können Sie in der ausführlichen Stellungnahme unseres Verbandes und auch in der Stellungnahme eines anderen Selbsthilfeverbandes nachlesen.

Hier finden Sie die Dateien zum Herunterladen:

PDF-Datei der Stellungnahme des SHV – FORUM GEHIRN e.V.
PDF-Datei der Stellungnahme des Vereins INTENSIVkinder zuhause e.V.

An dem Parlamentarischen Abend möchten wir zuerst in drei Kurzreferaten die leistungsrechtlichen Grundlagen, die besonderen Versorgungsbedarfe sowie die ethische Dimension der Versorgung schwerst erkrankter Menschen klären. Im Anschluss möchten wir einen Austausch zwischen den von der Neuregelung der außerklinischen Intensivpflege Betroffenen und den Berichterstattern der im Bundestag vertretenen demokratischen Parteien ermöglichen. Herr Michael Krons wird den Abend moderieren.