Termine

image_pdfimage_print
Jan
28
Di
Diskussion: Selbsthilfe versus Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) @ Virtuell unter https://www.shv-internet.de/termine/
Jan 28 um 18:30

“Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät alle Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige kostenlos bundesweit in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe.” So ist es auf der Seite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zu lesen.

Von Anfang an war es für uns im SelbstHilfeVerband – FORUM GEHIRN e. V. klar, eine unabhängige Beratung ist nicht nur unbedingt notwendig, sondern auch nur dann realisierbar, wenn der Träger keine eigenwirtschaftlichen Interessen verfolgt. Daher hatten wir uns auch überlegt, eine solche EUTB bei uns anzusiedeln. Doch gab es damals zwei unüberwindbare Hemmnisse:

1.) Wie kann eine bundesweite Beratung für unsere Betroffenen stattfinden (Peercounseling)?
2.) Können wir das organisatorisch/finanziell leisten (damals ohne bestehende Geschäftsstelle)?

Wir kamen zum Schluss, dass uns eine EUTB überfordern würde.

Bei einem Besuch vor ein paar Wochen in der Heidenheimer EUTB war ich zunächst skeptisch, da ja bundesweit viele EUTBs durch potentielle Leistungserbringer geführt werden. Doch nach einem sehr langen und anregenden Gespräch verließ ich beeindruckt die Beratungsstelle.

Warum?

Weil sich hier vor Ort ein kleiner, sehr engagierter Verein von Eltern mehr zugetraut hat und sich erfolgreich als EUTB in Heidenheim etabliert hat. Meine Hochachtung haben nicht nur die beiden Frauen Sarah Majer und Birgit Blankenhorn-Hafner, sondern auch der mutige Vorstand des „Gemeinsam leben gemeinsam lernen Heidenheim e.V.“

In der Telefonkonferenz (TK) am 28. Januar 2020 um 18:30 Uhr möchte ich zusammen mit Frau Majer (EUTB Heidenheim) unsere Vorbehalte, ihre bisherigen Erfahrungen und eine Kooperationsmöglichkeit mit uns diskutieren.

Hierzu lade ich vor allem interessierte Verantwortliche aus der Heidenheimer Selbsthilfe ein. 

Karl-Eugen Siegel
stellv. Vorsitzender 

Teilnahme

Die Telefonkonferenzen (TK) laufen wie folgt ab:
Über unsere Geschäftsstelle, Frau Göttfert, Tel. 07321 5306856 oder mail info@shv-forum-gehirn.de melden Sie sich an und erhalten dann eine Telefonnummer mit einem Code. Kurz vor dem TK – Termin wählen Sie diese Telefonnummer. Dann werden Sie aufgefordert den Code einzugeben und die Eingabe mit der # Taste abzuschließen.

Bitte nennen Sie dann noch Ihren Namen und schon sind Sie in unserem virtuellen Konferenzraum.

Weitere Information dazu >

Mrz
2
Mo
Stendal: Vierter behindertenpolitischer Stammtisch @ Kleine Markthalle
Mrz 2 um 15:00 – 17:00

Einladung zum vierten behindertenpolitischen Stammtisch in Stendal Der Malteser Hilfsdienst e.V. lädt am 02. März 2020 ab 15 Uhr zum vierten behindertenpolitischen Stammtisch in die Kleine Markthalle, Hallstraße 49 in 39576 Hansestadt Stendal ein.

Unter der Moderation von Dr. Carsten Rensinghoff werden hier wichtige behindertenpolitische Themen besprochen u.a. soll die 3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes und deren Auswirkungen für die Betroffenen erörtert werden.

Als Gäste werden u.a. Dr. Christian Walbrach (neuer Beauftragter der Landesregierung Sachsen-Anhalt für die Belange der Menschen mit Behinderung) und Marcus Graubner (stellvertretender Vorsitzender des Behindertenbeirates im Landkreis Stendal und Bundesvorsitzender des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland) erwartet.

WANN: Montag, 02. März 2020, 15 Uhr
WO: Kleine Markthalle, Hallstraße 49 in 39576 Hansestadt Stendal

Bei inhaltlichen Fragen:

Dr. phil. Carsten Rensinghoff, Berater EUTB – Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, Malteser Hilfsdienst e. V.; Telefon +49(0) 3931/4933113;  Carsten.Rensinghoff@malteser.org

Mrz
14
Sa
Magdeburg: Workshop “ICH für uns!” @ MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg
Mrz 14 um 9:30 – 12:00

Ziel des am Vormittag unserer Mitgliederversammlung stattfindenden Workshops “ICH für uns!” wird es sein – wie bereits am 2. Hirntag – weitere Bedürfnisse von Ihnen zu erfahren, Sie zu unterstützen und dann Ihre Erfahrungen auch für andere Betroffene zugänglich zu machen. Das heißt, Ihre Erfahrungen und Ihre Neigungen wieder in den Verband einzubringen. Hierfür gibt es ganz individuelle Möglichkeiten. Von einem Kurzbericht zur Motivation anderer Betroffener in unserer Mitgliederzeitschrift „dialog“ bis hin zur Initiierung einer realen Selbsthilfegruppe. Gerne können sie ihr Anliegen auch in unserer Internetbasierten Selbsthilfegruppe einbringen.

Um dies mit Ihnen zusammen anzugehen haben wir das Projekt “ICH für uns!” bei der GKV eingereicht und hoffen, dass dieses auch bewilligt wird.

Bitte melden Sie sich möglichst rasch an, da wir für die weitere Planung die Teilnehmerzahl wissen sollten. Für Mitglieder, die am Workshop teilnehmen wollen und eine weite Anreise haben, können wir eine begrenzte Anzahl von Übernachtungen vom 13. März auf den 14. März finanzieren.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung diesen Übernachtungswunsch gleich mit an, da wir dieses Kontingent nach Eingang Ihrer Anmeldung vergeben.

Wir bitten um möglichst rasche Anmeldung, da wir für die weitere Planung die Teilnehmerzahl wissen sollten.

 

Termin:
Workshop “ICH für uns!”
14. März 2020 – 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr

MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg
Gustav-Ricker-Straße 4
39120 Magdeburg

Route via Google Maps >

 

Anmeldung ab sofort über unsere Geschäftsstelle

Frau Göttfert
Bahnhofplatz 6, 89518 Heidenheim
Telefon: 07321-53 06 856, E-Mail: info@shv-forum-gehirn.de

Magdeburg: Mitgliederversammlung am 14. März 2020 @ MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg
Mrz 14 um 14:00 – 19:00

Am 14. März diesen Jahres findet unsere Mitgliederversammlung (MV) um 14:00 Uhr in Magdeburg statt.

Wir laden unsere Mitglieder dazu schon jetzt recht herzlich ein und freuen uns auf eine rege Teilnahme. Selbstverständlich werden Sie noch ganz offiziell zur Mitgliederversammlung mit den Tagesordnungspunkten eingeladen.

Auf der Mitgliederversammlung werden wir über die Höhen und Tiefen unserer Verbandsarbeit des vergangenen Jahres berichten, aber auch wieder viele neue, interessante Projekte vorschlagen.

Ihre Anregungen zur Mitgliederversammlung können Sie in unserer offenen Vorstandssitzung am 04.02.2020 gerne einbringen. Sie sind herzlich zu dieser Telefonkonferenz eingeladen (näheres siehe SHV-internet)

WO?

MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg
Gustav-Ricker-Straße 4
39120 Magdeburg

Route via Google Maps >

 

TIPP
Bereits am Vormittag findet unser Workshop “ICH für uns!” von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

 

Anmeldung ab sofort über unsere Geschäftsstelle

Frau Göttfert
Bahnhofplatz 6, 89518 Heidenheim
Telefon: 07321-53 06 856, E-Mail: info@shv-forum-gehirn.de