Pflege-Thermometer 2021 – Online Befragung zur häuslichen Intensivpflege

Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) in Köln führt aktuell eine Studie zur Situation und Versorgung von Menschen in der häuslichen Intensivversorgung in Deutschland durch.

Ziel des Pflege-Thermometers ist es eine Datenlage zu schaffen, die erstmalig einen umfassenden Blick auf die facettenreiche Situation in der häuslichen Intensivversorgung ermöglicht. Diese Studie soll dem Gesetzgeber eine fundierte Grundlage, für eine der Lebenswelt der Intensivpflegebedürftigen gerecht werdenden Versorgung, als Basis für Entscheidungen liefern.

Bitte unterstützen Sie die Studie, indem Sie bis spätestens zum 29.08.2021 den Fragebogen online ausfüllen. Hier finden Sie den Link dazu.

Der Abschlussbericht ist für das Frühjahr 2022 geplant, ebenso die Veröffentlichung auf der Homepage des DIP e.V.

 

Bild von Craig Clark auf Pixabay 

image_pdfimage_print