Dresden: Seminarwochenende für Menschen mit Schädelhirnverletzungen

Wann:
25. Oktober 2019 – 27. Oktober 2019 ganztägig
2019-10-25T00:00:00+02:00
2019-10-28T00:00:00+01:00
Wo:
Dresden
Kontakt:
ZNS Akademie der Hannelore Kohl Stiftung gGmbH
0228 97845-0

Die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung informiert über das Seminarwochenende für Menschen mit Schädelhirnverletzungen, welches gemeinsam mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung speziell für die Altersgruppe der Betroffenen ab 40 Jahren entwickelt wurde.

Diese Seminarreihe bietet schädelhirnverletzten Menschen ab 40 Jahren Hilfestellung und Unterstützung zur Bewältigung ihrer Alltagsprobleme. Hier können sich Gleichbetroffene aus dem gesamten Bundesgebiet kennenlernen und sich untereinander austauschen.

Nicht nur Gespräche werden an diesem Wochenende den Tag füllen, sondern viele unterschiedliche kreative, musikalische und sportliche Aktivitäten. So werden wir am Samstagmorgen zunächst mit Fahrrädern ein Mobilitätstraining durchführen, um im Anschluss daran gemeinsam eine Fahrradtour zu unternehmen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Betroffene begrenzt. Die Teilnahme an dem Wochenende ist durch Spendengelder finanziert und somit für die Schädelhirnverletzten kostenfrei, lediglich die Reisekosten müssen selbst getragen werden. Falls jemand mit einer „persönlichen Assistenz“ anreist, ist dafür eine Seminargebühr von 150 € zu bezahlen.

Weitere Informationen und Anmeldung: Flyer >