Wir fordern 1 G im Kontakt mit unseren Betroffenen

Aufgrund der hohen Vulnerabilität unserer Betroffenen ist es erforderlich, Kontakte mit Virusträgern auszuschließen. Da sowohl geimpfte als auch ungeimpfte Menschen Virusträger sein können, halten wir es für erforderlich, dass bei sämtlichen Personen, die mit unseren Betroffenen in Kontakt treten die Virusträgereigenschaft ausgeschlossen wird. Im Ergebnis sollte jede Kontaktperson über ein negatives Testergebnis verfügen, das nicht älter als 24-Stunden ist.

Die komplette Stellungnahme können Sie hier herunterladen.

 

Bild von Alexandra_Koch auf Pixabay 

image_pdfimage_print